Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 - Allgemein

Nachstehende Bedingungen gelten für Verkäufe der von der Schulz & Droth GbR angebotenen Produkte, nachstehend Waren genannt. Mit einer Bestellung erkennt der Käufer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

§ 2 - Bestellung und Preise

Ihre Bestellung gilt mit Eingang bei uns als verbindlich.
Sämtliche angegebenen Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

§ 3 - Versandkosten

Lieferung Bruttowarenwert Versandpauschale
innerhalb Deutschland bis 12,00 € 6,50 €
ab 12,00 € bis 150,00 € 4,00 €
ab 150,00 € versandkostenfrei

nach Österreich, Luxemburg, Belgien bis 20,00 € 9,60 €
ab 20,00 € bis 250,00 € 8,60 €
ab 250,00 € versandkostenfrei

Für Lieferungen in andere Länder (z.B. die Schweiz, Italien) berechnen wir die Portokosten in der tatsächlich anfallenden Höhe. Diese werden Ihnen separat mitgeteilt.

Wird der Bruttowarenwert durch eine Teilrückgabe (Rücksendung) herabgesetzt, so werden u.U. Versandkosten entsprechend der obigen Auflistung nachberechnet.

Bei einer Bestellmenge, die das Volumen/Gewicht einer herkömmlichen Paketsendung überschreitet, können ggf. zusätzliche Frachtkosten anfallen, die wir Ihnen mit der Bestellbestätigung mitteilen.

Nachlieferungen, die die Schulz & Droth GbR zu vertreten hat, werden portofrei geliefert.

Bei Selbstabholung der Waren entfallen jegliche Versandkosten.

§ 4 - Lieferung

Eine Lieferung erfolgt schnellstmöglich, in der Regel jedoch innerhalb von 5 - 10 Werktagen, abhängig von der Verfügbarkeit der bestellten Waren. Wir haften nicht für die Einhaltung von Lieferterminen, soweit wir einen solchen Termin nicht schriftlich bestätigt haben.
Anfallende Kosten wegen Unzustellbarkeit von bestellten Waren (z.B. Annahmeverweigerung, Rücksendung nach mehreren erfolglosen Zustellversuchen durch den Paketdienst) gehen grundsätzlich zu Lasten des Bestellers.

Kann der Paketdienstleister die Sendung wegen im Kundenkonto fehlender oder falscher Adressangaben nicht zustellen, werden die ggf. vom Transportunternehmen für eine Adresskorrektur erhobenen Gebühren dem Besteller weiterberechnet.

§ 5 - Zahlung

Wir bieten folgende Zahlungsarten:
Kauf auf Rechnung (Bonität vorausgesetzt), Vorkasse durch Überweisung, Zahlung per PayPal, Zahlung mit Kreditkarte (über PayPal) und Barzahlung bei Selbstabholung.

Wir behalten uns in Abhängigkeit von Bestellwert, Kundenstatus und bei Erstbestellungen von Neukunden vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen bzw. die gewählte Zahlungsart nachträglich zu ändern.

Bei Vorkasse ist die Firma Schulz & Droth GbR erst zur Lieferung der Ware verpflichtet, wenn die Zahlung vollständig geleistet ist.

Bestellungen aus der Schweiz, aus Italien und Spanien erfolgen nur nach Vorkasse.

Zahlungen aus dem Ausland sind so vorzunehmen, dass für den Verlag Lernspielkiste keine Kosten entstehen. Nutzen Sie dazu die gebührenfreie SEPA-Überweisung, die erforderlichen Angaben (IBAN / BIC) finden Sie auf der Rechnung. Angefallene Bankgebühren für eine Auslandsüberweisung müssen wir nachfordern, dies verzögert die Auslieferung der Ware.

Bei nicht fristgerechter Bezahlung werden pro Mahnung Kosten in Höhe von 3,00 € in Rechnung gestellt.

§ 6 - Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) eindeutig zu erklären. Sie können dazu ein Muster-Widerrufsformular auf unserer Webseite www.lernspielkiste.de ausfüllen, ausdrucken bzw. elektronisch übermitteln. Im Falle der elektronischen Übermittlung erhalten Sie unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang des Widerrufes.
Die Frist beginnt bei der Lieferung von Waren an dem Tag, an dem der Verbraucher die Waren erhält.
Der Widerruf ist zu richten an:
Verlag Lernspielkiste
Schloßstraße 17
D-08223 Falkenstein
Tel.: +49 (0)3745 / 22 23 92
Fax: +49 (0)3745 / 77 203
E-Mail: info [at] lernspielkiste.de.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist abzusenden.

Widerrufsfolgen

Der Verbraucher ist verpflichtet, die Waren ohne unnötige Verzögerung und in jedem Fall binnen 14 Tagen ab dem Tag der Abgabe der Widerrufserklärung an den Verlag zurückzugeben. Wurde im Falle eines wirksamen Widerrufs der Kaufpreis im Vorab gezahlt, erfolgt die Erstattung des Kaufpreises durch den Verlag ebenfalls mit einer Frist von 14 Tagen ab dem Tag der Abgabe der Widerrufserklärung. Hierbei behalten wir uns allerdings vor, von unserem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch zu machen, d.h. die Rückabwicklung erfolgt erst, wenn wir die Waren zurückerhalten haben.
Zurückgenommen werden nur originalverpackte, einwandfreie Waren. Können Sie uns die empfangenen Waren ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde. Unfreie Sendungen können nicht angenommen werden und gehen umgehend an den Kunden zurück.
Die Kosten für die Rücksendung falsch bzw. mangelhaft gelieferter Waren trägt der Verlag.

Voraussetzungen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht steht Ihnen nur zu, wenn Sie privater Verbraucher sind.
Es besteht kein Widerrufsrecht

  • wenn Waren geliefert werden, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Verhältnisse zugeschnitten sind.
  • wenn Vertragsgegenstand die Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software oder CD's ist, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt wurden.
  • für Bücher, Arbeitshefte, Kopiervorlagen, Blanko-Spielekartons und Blanko-Schachteln.
  • für Waren, die mit Preisnachlass verkauft worden.

§ 7 - Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum.

§ 8 - Gewährleistung bei Mängeln

Offensichtliche Mängel der Waren, auch Transportschäden, sind uns unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Woche nach Lieferung der Waren mitzuteilen, damit wir die fehlerhafte Ware für den Kunden kostenfrei zurückholen und Ersatz bzw. Umtausch veranlassen können.
Transportschäden sind dem Logistikunternehmen sofort bei Lieferung anzuzeigen und gegebenenfalls bei einer Filiale dieses Unternehmens begutachten zu lassen.
Bei Versäumnis dieser Fristen sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen.
Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung oder durch sonstige Fremdeinwirkung entstanden sind. Weiterhin umfasst die Gewährleistung nicht normalen Verschleiß oder Abnutzung.

§ 9 - Haftungsausschluss

Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Druckfehler oder für die anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren.

§ 10 - Datenschutz

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung des geltenden Datenschutzgesetzes zur Erfüllung des Kaufvertrages. Die von Ihnen erhaltenen Daten werden ausschließlich erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Kaufvertrages erforderlich sind.
Wir sind berechtigt, die vorstehend genannten Daten an von uns mit der Durchführung des Kaufvertrages beauftragte Partner zu übermitteln, soweit dies notwendig ist, damit wir unseren Rechten und Pflichten aus dem Kaufvertrag nachkommen können.

§ 11 - Sonstiges

Wir behalten uns das Recht auf von der Beschreibung abweichende Änderungen vor, soweit diese die Funktionalität der Ware nicht beeinträchtigen.
Alle verwendeten Markenzeichen und Namen sind Eigentum des jeweiligen Rechtsinhabers, dies gilt für alle unsere Preislisten, Internetseiten und Veröffentlichungen.
Gerichtsstand ist, soweit Sie Kaufmann sind, das für unseren Geschäftssitz zuständige Gericht. Sollte sich eine Bestimmung dieser AGB als unwirksam erweisen, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In diesem Fall werden wir uns auf wirksame Ersatzbestimmungen einigen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmungen möglichst nahe kommen.
Wir behalten uns Irrtümer und Preisänderungen vor.

Weiter
 
Volltext-Suche


Verwenden Sie Stichworte oder die LS-Nummer, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
noch keine Lernspiele im WarenkorbWie kann ich bestellen?
Hersteller
Samstag, 18. November 2017 1.468 Produkte in unserem Shop, davon Eigenentwicklungen: 513. 9.647.149    Es sind gerade 172 User online.
Lerncoaching